Petra Schmidt-Schaller

Geboren wurde Petra 1980 in Berlin. Von 2001 bis 2003 studierte sie in Leipzig Schauspiel bevor sie im Sommer 2003 ans Studio in Weimar wechselte. Danach folgten Engagements am Nationaltheater Weimar und den Städtische Bühnen Osnabrück sowie Auftritte in Film und TV, u. a. in "Reine Formsache" (2005, R: Ralf Huettner), "Ein fliehendes Pferd" (2006, R: Rainer Kaufmann), "Nacht vor Augen" (2007, R: Brigitte Bertele), "Das Beste kommt noch" (2007, R: R. Kaufmann) "Der Seewolf" (2008, R: Bilawa Michel).